Video: So war die 21. Leadership Lounge.

Management von Ungewissheit

 

Am 04.Juni 2015 veranstalteten wir, das berliner team, zusammen mit dem Seminaris Hotel Berlin die 21. Leadership Lounge. Für die, die noch nicht da waren: Die Leadership Lounge ist ein Netzwerktreffen für Führungskräfte, Unternehmer und Human Resource Manager. Es gibt spannende Vorträge von Rednern aus Wissenschaft und Wirtschaft und dazu guten Wein, hervorragendes Essen und Lounge Atmosphäre. Die Vorträge drehen sich um Themen aus der Unternehmens- und Mitarbeiterführung, um Motivation und Zukunftstrends.

Die durchweg gehaltvollen und zum Teil obendrein humorvollen Vorträge der 21. Leadership Lounge befassten sich mit dem Umgang mit Unvorhersehbarem. Die Lounge titelte „Jenseits von Planung und Kontrolle – Management von Ungewissheit.“

 

Es sprach Prof. Dr. Dietmar Grichnik, Chair of Entrepreneurship der University of St. Gallen zum Thema „Effectuation – die unternehmerische Methode“: Die heutige Welt verändert sich in einer nie gekannten Dynamik. Wenn die Zukunft also nicht vorhersehbar ist und auch nicht als logische Fortsetzung der Vergangenheit prognostiziert werden kann, wie können dann Entscheidungen getroffen werden? Dieser Ansatz geht weg von der Zielorientierung hin zur Mittelorientierung: Wer bin ich, was kann ich und wen kenne ich? Ein umfangreiches Thema mit dem sich in Kürze ein eigener Blog-Beitrag befassen wird.

Ralf Kannefass, Consultant der Stieler Kannefass Industrial Consultancy gab aus seiner Erfahrung als Vorstandsmitglied bei Airbus Defense & Space und davor als CEO von Siemens Rotating Equipment wertvolle Tipps zum Management von signifikanten Unternehmensrisiken. Die wichtige Erkenntnis: Auch beim Management von großen Projekten hängt der Erfolg hauptsächlich an den sogenannten „weichen“ Faktoren: Die besondere Anforderung an Personal und Personalführung wird zum kritischen Erfolgsfaktor. Große Bedeutung kommen hier dem Teambuilding, der Projektleitung, dem Zusammenspiel zwischen Management und Projektleitung zu. Höchstes Augenmerk sollten Unternehmen daher auf die Wahl des richtigen Projektleiters legen, erhöhen sich doch durch einen Wechsel in der Projektleitung die Kosten um 10-15 % und das Risiko der Terminüberschreitung um 250 %.

Am späteren Abend sprach Robert Tech, Geschäftsführer der Assessor GmbH auf sehr unterhaltsame Weise von seinen Methoden der Mitarbeiter- Motivation: “Höher, schneller, weiter – wie Gamification helfen kann, Mitarbeiter besser zu machen“. Gamification ist ein Ansatz, der den Mitarbeitern – ähnlich wie bei Computerspielen – direkte Belohnung für gewünschtes Verhalten sichert. Und das auf spielerische Art und Weise. Der IT-Dienstleister mit ca. 60 Mitarbeitern hat zu diesem Steuerungsinstrument gegriffen, um Ziele auch unterjährig flexibel und motivierend an die gewünschte Unternehmensstrategie anpassen zu können. Insbesondere hat er mit diesem Tool natürlich die junge Generation im Blick, die seiner Erfahrung nach eher Spaß-orientiert aus dem Moment heraus agiert und daher auf klassische Zielvereinbarungen wenig anspringt.

Bei köstlichen Speisen zwischen den Vorträgen nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit zum networken. Die Stimmung war sommerlich leicht, die letzen Gäste gingen um 1.00 Uhr nachts.
Aber schauen Sie selbst – hier gibt es ein paar Eindrücke der 21. Leadership Lounge.

Die nächste Leadership Lounge findet im Oktober 2015 statt.

 

>>> Lesen Sie hier: Ein weiteres Veranstaltungs-Format des berliner teams – Die Driving Lounge.

 

Schauen Sie doch mal bei uns rein: www.berlinerteam.de
Wir freuen uns auf Sie!

Susanne Grätsch

Susanne Grätsch

Geschäftsführerin at berliner team
Mit über 20 Jahren Berufserfahrung ist es heute vor allem die Konzeption und Steuerung von Change-Prozessen, die mich täglich herausfordert. Sei es die Unterstützung bei der Überwindung von Wachstumsschwellen eines Unternehmens oder die Veränderung hin zu einer attraktiven, motivierenden Unternehmenskultur, die Voraussetzung ist für Arbeitgeberattraktivität und langfristig angelegtes Talent Management.
Susanne Grätsch

Kommentar verfassen

Blogverzeichnis - Bloggerei.de